Literatur

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (Hg.): Die Einheit der Verschiedenen: Integration in der postmigrantischen Gesellschaft. Kurzdossier Nr. 28. April 2015. Autorin: Naika Foroutan. ISSN 1864-5704. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Exodus. Warum wir Einwanderung neu regeln müssen. Schriftenreihe Band 1535. Autor: Paul Collier. Bonn, April 2015. Bestell-Nr. 1535. 4,50 €. www.bpb.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): In den Gangs von Neukölln. Die Geschichte des Yehya E. Schriftenreihe Band 1560. Autor: Christian Stahl. Bonn, April 2015. Bestell-Nr. 1535. 4,50 €. www.bpb.de

Lars Geiges, Stine Marg, Franz Walter: Pegida. Die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? Transcript Verlag, März 2015. 19,99 €. ISBN 978-3-8376-3192-0.
www.transcript-verlag.de

Verda Kaya: HipHop zwischen Istanbul und Berlin. Eine (deutsch-)türkische Jugendkultur im lokalen und transnationalen Beziehungsgeflecht. Transcript Verlag, März 2015. 34,99 €. ISBN 978-3-8376-2910-1. www.transcript-verlag.de

Sabine Aydt: An den Grenzen der interkulturellen Bildung. Eine Auseinandersetzung mit Scheitern im Kontext von Fremdheit. Transcript Verlag, Januar 2015. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2872-2. www.transcript-verlag.de

Thomas Kemper: Bildungsdisparitäten von Schülern nach Staatsangehörigkeit und Migrationshintergrund. Eine schulformspezifische Analyse anhand von Daten der amtlichen Schulstatistik. Waxmann Verlag, 2015. 34,90 €. ISBN 978-3-8309-3223-9. www.waxmann.com

Coskun Canan: Identitätsstatus von Einheimischen mit Migrationshintergrund. Neue styles? Springer Verlag, 2015. 34,99 €. ISBN 978-3-658-08982-5. www.springer.com

Julia Reuter, Paul Mecheril (Hg.): Schlüsselwerke der Migrationsforschung.
Pionierstudien und Referenztheorien.
Springer Verlag, 2015. 44,99 €. ISBN 978-3-658-02116-0. www.springer.com

Rosa María Brandhorst: Migration und transnationale Familien im sozialen Wandel Kubas. Eine biographische und ethnographische Studie. Springer Verlag, 2015. 59,99 €. ISBN 978-3-658-09169-9. www.springer.com

Horst Meier: Verbot der NPD – ein deutsches Staatstheater in zwei Akten. Analysen und Kritik 2001–2014. Berliner Wissenschafts-Verlag, 2015. 69,00 €. ISBN 978-3-8305-3472-3.  bwv.verlag-online.eu

Dokumentarfilm, ab 23. April im Kino: Neuland.
Regie und Buch: Anna Thommen, Schweiz 2013, 93 Minuten http://neuland-film.ch/

Dokumentation: Schwarz Rot Gold. http://schwarzrotgold.tv

Till Kathmann: Zwischen Gehen und Bleiben. Entscheidungsprozesse wanderungswilliger deutscher Facharbeiter.
Springer Verlag, Februar 2015. 49,99 €. ISBN 978-3-658-08810-1. www.springer.com

Andreas Pott, Khatima Bouras-Ostmann, Rahim Hajji, Soraya Moket (Hg.): Jenseits von Rif und Ruhr. 50 Jahre marokkanische Migration nach Deutschland.

Springer Verlag, Februar 2015. 29,95 €. ISBN 978-3-658-00898-7. www.springer.com

Heidi Hahn, Beate Laudenberg, Heidi Rösch (Hg.): Wörter raus!? Zur Debatte um eine diskriminierungsfreie Sprache im Kinderbuch.

Verlag Beltz Juventa, Januar 2015. 24,95 €. ISBN 978-3-7799-2982-6. www.beltz.de

Lars Geiges, Stine Marg, Franz Walter: Pegida. Die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft?
Transcript Verlag, März 2015. 19,99 €. ISBN 978-3-8376-3192-0. www.transcript-verlag.de

Bühler, Johannes: Am Fuße der Festung. Begegnungen vor Europas Grenze.
Schmetterling Verlag, März 2015. 19,80 €. ISBN 3-89657-077-3. www.schmetterling-verlag.de

Tobias Marx: Zigeunerkulturen im Wandel. Über Roma-/Zigeunereliten in Bulgarien und Mazedonien.
Transcript Verlag, Januar 2015. 44,99 €. ISBN 978-3-8376-2937-8. www.transcript-verlag.de

Markus Kaiser, Michael Schönhuth (Hg.): Zuhause? Fremd? Migrations- und Beheimatungsstrategien zwischen Deutschland und Eurasien.
Transcript Verlag Januar 2015. 39,99 €. ISBN 978-3-8376-2926-2. www.transcript-verlag.de

Alexander-Kenneth Nagel (Hg.): Religiöse Netzwerke. Die zivilgesellschaftlichen Potentiale religiöser Migrantengemeinden.
Transcript Verlag, Januar 2015. 32,99 €. ISBN 978-3-8376-2758-9. www.transcript-verlag.de

Erol Yildiz, Marc Hill (Hg.): Nach der Migration. Postmigrantische Perspektiven jenseits der Parallelgesellschaft.
Transcript Verlag, Dezember 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2504-2. www.transcript-verlag.de

Kerstin Duemmler: Symbolische Grenzen.Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit durch ethnische und religiöse Zuschreibungen.
Transcript Verlag, Dezember 2014. 36,99 €. ISBN 978-3-8376-2657-5. www.transcript-verlag.de

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück/Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Vereinigtes Königreich. Länderprofil Nr. 12. Focus Migration. Dezember 2014. Autor: Randall Hansen. ISSN 1864-6220. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück/Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Lifestyle Migration.
Kurzdossier Nr. 27. Focus Migration. Dezember 2014. Autor: Karen O’Reilly. ISSN 1864-5704. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Hg.): Migrationsbericht 2013. Januar 2015.
Autoren: Stefan Rühl, Dr. Martin Kohls, Paul Brucker in Zusammenarbeit mit Dr. Harald Lederer, Afra Gieloff.
Bestellnummer: FFMB13. Kostenlos abrufbar unter: www.bamf.de

Paul Tiedemann: Flüchtlingsrecht: Die materiellen und verfahrensrechtlichen Grundlagen.
Springer Verlag 2015. 29,99 €. ISBN 978-3-662-43656-1. www.springer.com

Ednan Aslan, Evrim Ersan-Akkilic, Jonas Kolb: Imame und Integration.
Springer Verlag 2015. 49,99 €. ISBN 978-3-658-08447-9. www.springer.com

Michaela Wendekamm: Die Wahrnehmung von Migration als Bedrohung. Zur Verzahnung der Politikfelder Innere Sicherheit und Migrationspolitik.
Springer Verlag 2015. 39,99 €. ISBN 978-3-658-08072-3. www.springer.com

Friedrich Heckmann: Integration von Migranten. Einwanderung und neue Nationenbildung.
Springer Verlag 2015. 29,99 €. ISBN 978-3-658-06979-7. www.springer.com

Mathias Fuchs: Migration, Alter, Identität. Zur Selbstbeschreibung älterer Menschen mit Einwanderungsgeschichte.
Springer Verlag 2015. 39,99 €. ISBN 978-3-658-08300-7. www.springer.com

Max Matter: Nirgendwo erwünscht. Zur Armutsmigration aus Zentral- und Südosteuropa in die Länder der EU-15 unter besonderer Berücksichtigung von Angehörigen der Roma-Minderheiten. Wochenschau Verlag, 2015. 39,80 €. ISBN 978-3-7344-0021-6.
www.wochenschau-verlag.de

Neue Hotline für internationale Fachkräfte. Die neue Telefon-Hotline "Arbeiten und Leben in Deutschland" hat am 1.12.2014 ihren Service begonnen. Die Bundesregierung schafft damit erstmalig ein umfassendes Beratungsangebot auf Deutsch und Englisch zu Fragen der Zuwanderung und Integration. Zugewanderte und zuwanderungsinteressierte Fachkräfte, Studierende und Auszubildende erhalten unter der Telefonnummer +49 (0)30-1815-1111 eine persönliche Beratung zu den Themen Einreise und Aufenthalt, Deutsch lernen, Arbeitssuche sowie Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse. Erreichbar ist die neue Hotline montags bis freitags 09-15 Uhr. Weitere Informationen: www.bamf.de

Andreas Zick, Anna Klein: Fragile Mitte – Feindselige Zustände. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2014. Herausgegeben für die Friedrich-Ebert-Stiftung von Ralf Melzer. Verlag J.H.W. Dietz, November 2014. 9,90 €. ISBN 978-3-8012-0458-7. http://dietz-verlag.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg): Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen. Was der NSU-Terror für die Opfer und ihre Angehörigen bedeutet. Schriftenreihe (Bd. 1515) Autorin: Barbara John. November 2014. Bestell-Nr. 1515. 4,50 €. www.bpb.de

Paul Mecheril (Hg.): Subjektbildung. Interdisziplinäre Analysen der Migrationsgesellschaft. Transcript Verlag, Oktober 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2682-7. www.transcript-verlag.de

Markus Linden: Einschluss und Ausschluss durch Repräsentation. Theorie und Empirie am Beispiel der deutschen Integrationspolitik.
Nomos Verlag, 2014. 39,- €. ISBN 978-3-8487-1789-7. www.nomos-shop.de

Yasemin Shooman: »... weil ihre Kultur so ist«. Narrative des antimuslimischen Rassismus. Transcript Verlag, Oktober 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2866-1.
www.transcript-verlag.de

Film des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zum Ablauf des deutschen Asylverfahrens: Das deutsche Asylverfahren.
Kostenloser Download unter: www.bamf.de

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Hg.): 6. Auflage des „Atlas über Migration, Integration und Asyl“ (Minas)
Kostenlos abrufbar unter: www.bamf.de

Lisa-Marie Heimeshoff, Sabine Hess, Stefanie Kron, Helen Schwenken, Miriam Trzeciak (Hg.): Grenzregime II: Migration - Kontrolle - Wissen. Transnationale Perspektiven. 
Assoziation A, September 2014, 18 €, ISBN 978-3-86241-432-1 www.assoziation-a.de

Thorsten Gerald Schneiders (Hg.): Salafismus in Deutschland. Ursprünge und Gefahren einer islamisch-fundamentalistischen Bewegung.
Transcript Verlag, Oktober 2014. 27,99 €. ISBN 978-3-8376-2711-4. www.transcript-verlag.de

AusländerRecht 2014: kompetent, kompakt und praxisorientiert. Der unentbehrliche Helfer für Asyl- und Migrationsberatungsstellen.
Loeper Literaturverlag, September 2014. 11,50 €.
ISBN: 978-3-86059-445-2. www.ariadne.de/von-loeper-literaturverlag

Norbert de Lange, Martin Geiger, Vera Hanewinkel, Andreas Pott: Bevölkerungsgeographie. Verlag Ferdinand Schöningh, September 2014. 19,99 €.
ISBN 978-3-8252-4166-7. www.utb-shop.de

Stefan Luft, Peter Schimany (Hg.): 20 Jahre Asylkompromiss. Bilanz und Perspektiven.
Transcript Verlag, Oktober 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2487-8. www.transcript-verlag.de

Alisha M.B. Heinemann: Teilnahme an Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft. Perspektiven deutscher Frauen mit „Migrationshintergrund“. 
Transcript Verlag, Oktober 2014. 34,99 €. ISBN 978-3-8376-2718-3. www.transcript-verlag.de

European Migration Network: Glossary on Asylum and Migration. Oktober 2014.
Kostenloser Download unter http://ec.europa.eu

Kosovo Human Development Report 2014: Migration as a Force for Development. UN Development Program, Oktober 2014.
Kostenloser Download unter http://hdr.undp.org

Naime Cakir: Islamfeindlichkeit. Anatomie eines Feindbildes in Deutschland.
Transcript Verlag, August 2014. 27,99 €. ISBN 978-3-8376-2661-2. www.transcript-verlag.de

Oliver Hinkelbein: Digitale Integration von Migranten? Ethnographische Fallstudien zur digitalen Spaltung in Deutschland.
Transcript Verlag, Juli 2014. 34,99 €. ISBN 978-3-8376-2837-1. www.transcript-verlag.de

Heidrun Friese: Grenzen der Gastfreundschaft. Die Bootsflüchtlinge von Lampedusa und die europäische Frage.
Transcript Verlag, Juli 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2447-2. www.transcript-verlag.de

Wiebke Scharathow: Risiken des Widerstandes. Jugendliche und ihre Rassismuserfahrungen.
Transcript Verlag, Juli 2014. 39,99 € . ISBN 978-3-8376-2795-4. www.transcript-verlag.de

Forced Migration Review: The Syria crisis, displacement and protection. FMR 47. Refugee Studies Centre – Oxford Departement of International Developement. September 2014.
Kostenlos abrufbar unter: www.fmreview.org

Ivana Jurisic: Feeling integrated, yet not
accepted. Integration process challenges of Muslim immigrant women in Berlin.
Tectum Verlag 2014. 39,95 €. ISBN 978-3-8288-3400-2. www.tectum-verlag.de

Verband binationaler Familien und Partnerschaften (Hg.): Väter in interkulturellen Familien. Erfahrungen – Perspektiven – Wege zur Wertschätzung.
Autoren: Carina Großer-Kaya, Özcan Karadeniz, Anja Treichel. Mit einem Vorwort von Cem Özdemir. Brandes & Apsel September 2014. 19,90 €. ISBN 978-3-95558-058-2.
www.verband-binationaler.de

Projektjahrbuch 2013. Potenziale nutzen - Integration fördern. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Juli 2014.
Kostenlos abrufbar unter: www.bamf.de

Stefanie Ehmsen und Albert Scharenberg (Hg.): Wege aus der Kälte. Erfahrungen Schwarzer Deutscher, damals und heute.
Autorin: Marion Kraft. Rosa-Luxemburg-Stiftung, Büro New York, Juli 2014. Kostenlos abrufbar unter: www.rosalux.de

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS)/Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) (Hg.): Länderprofil Griechenland. Focus Migration Länderprofil Nr. 30, Juni 2014, Autorin: Anna Triandafyllidou. ISSN 1864-6220. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Anne Broden, Paul Mecheril (Hg.): Solidarität in der Migrationsgesellschaft. Befragung einer normativen Grundlage. Transcript Verlag, Juni 2014. 27,99 €. ISBN 978-3-8376-2686-5.
www.transcript-verlag.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Salafismus. Auf der Suche nach dem wahren Islam. Schriftenreihe (Band 1454). Autoren: Behnam T. Said, Hazim Fouad. Juli 2014. Bestell-Nr. 1454. 4,50 €. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Von Mauerfall bis Nagelbombe.
Der NSU-Anschlag auf die Kölner Keupstraße im Kontext der Pogrome und Anschläge der neunziger Jahre.
 Amadeu Antonio Stiftung, 2014. 10,- € zzgl. 2,- € Versandkosten. ISBN 978-3-940878-16-8. www.amadeu-antonio-stiftung.de

Studie: Antiziganismus in der deutschen Öffentlichkeit. Strategien und Mechanismen medialer Kommunikation. Autor: Markus End
Kostenlos abrufbar unter: www.sintiundroma.de

Ataç, Fanizadeh, Kraler, Manzenreiter (Hg.): Migration und Entwicklung. Neue Perspektiven. Promedia Verlag 2014, 24,90 €. ISBN 978-3-85371-363-1.
www.mediashop.de

Mathis Blome/Barbara Manthe (Hg.): Zum Erfolg verdammt. Bundesprogramme gegen Rechtsextremismus. Prävention und Intervention auf dem Prüfstand.
Herausgegeben im Auftrag des IDA e. V., Eigenverlag 2014. ISSN 1616-6207. www.idaev.de

European University Institute (Hg.): Is what we hear about migration really true? Questioning eight stereotypes. Autor: Philippe Fargues, 2014.
Kostenlos abrufbar unter: http://issuu.com

Vodcast online: „Sehr, sehr hohe Anforderungen" Gernot Erler über das Assoziierungsabkommen der EU mit Moldau, Georgien und der Ukraine.
www.ipg-journal.de

Baseline study on cross-border mobility in the OSCE region.
Published by the OSCE Office for Democratic Institutions and Human Rights (ODIHR) Mai 2014. ISBN 978-92-9234-884-7. Kostenlos abrufbar unter: www.osce.org

Sara Poma Poma, Katharina Pühl: Perspektiven auf asiatische Migration/Perspectives on Asian Migration (dt./engl). rls-Papers. Rosa-Luxemburg-Stiftung. Juni 2014. Kostenlos abrufbar unter: www.rosalux.de

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück (Hg.): Wahlrecht und politische Partizipation von Migranten in Europa. 
Kurzdossier Nr. 26. Focus Migration. Mai 2014. Autor: Kees Groenendijk. ISSN 1864-5704. Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Dossier Rechtsextremismus. Debatte: Was tun bei einem rechtsextremen Aufmarsch?
Kostenlos abrufbar unter: www.bpb.de

Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Salafismus. Fundamentalistische Strömungen und Radikalisierungsprävention. Schriftenreihe (Bd. 1407)
Autoren: Rauf Ceylan / Michael Kiefer. Februar 2014. Bestell-Nr. 1407. 4,50 €. www.bpb.de

Yeliz Yildirim-Krannig: Kultur zwischen Nationalstaatlichkeit und Migration. Plädoyer für einen Paradigmenwechsel.
Transcript Verlag, 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2726-8. www.transcript-verlag.de

Nicoleta Craita Ten’o: Man bezahlte den Kuckuckseiern den Rückflug. Roman
Geest-Verlag, 2013. 11,- €. ISBN 978-3-86685-447-5. http://geest-verlag.de

Christina Ayazi:
 Should I Stay or Should I Go. Iranische Absolvent/innen deutscher
Hochschulen. Perspektiven und Lebenswege.

World University Service,
 Wiesbaden 2013. 4,00 € zzgl. Versandkosten.
Bestellformular → hier  www.welt-sichten.org

Jonas Koudissa: Ethik und Migration. Das afrikanische Flüchtlings- und Migrationsproblem.
 Eine Herausforderung für Europa und Afrika. 

Forum Sozialethik, Band 12. Aschendorff Verlag, 2014, 48,- €. ISBN 978-3-402-10639-6. www.aschendorff-buchverlag.de

Leo Lucassen, Jan Lucassen: Gewinner und Verlierer. Fünf Jahrhunderte Immigration – eine nüchterne Bilanz.
Waxmann, Münster/New York 2014. 29,90 €. ISBN: 978-3-8309-3062-4. www.waxmann.com

Marc Schmid: Italienische Migration nach Deutschland. Soziohistorischer Hintergrund und Situation im Bildungssystem. 
Springer Verlag 2014. 49,99 €. ISBN 978-3-658-05284-3. www.springer.com

Thomas Faist, Margit Fauser, Eveline Reisenauer: Das Transnationale in der Migration. Eine Einführung. Grundlagentexte Soziologie. 
Beltz Juventa, 2014. 24,95 €. ISBN 978-3-7799-2607-8. www.beltz.de

Ryad Assani-Razaki: Iman. Verlag Klaus Wagenbach, 2014. 22,90 €. ISBN: 978-3-8031-3254-3. www.wagenbach.de

Online: Forced Migration Review 46: Die Vertriebenen Afghanistans: 2014 und danach (engl.): www.fmreview.org

Online: Cartagena Initiative +30: Internationaler Schutz und effektive Integration: Zivilgesellschaftliche Empfehlungen aus erster Hand zu Asyl und Staatenlosigkeit in Lateinamerika und der Karibik (engl.): http://asylumaccess.org

Karima Benbrahim/Ole Jantschek/Barbara Manthe (Hg.): salonfähig, trittsicher. Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Europa.
Eigenverlag 2014. ISSN 1616-6027.

Nora Kreuzenbeck: Hoffnung auf Freiheit. Über die Migration von African Americans nach Haiti, 1850-1865.
Transcript Verlag, 2014. 32,99 €. ISBN 978-3-8376-2435-9. www.transcript-verlag.de

Hilde Weiss, Philipp Schnell, Gülay Ates (Hg.): Zwischen den Generationen. Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund.
VS-Verlag, März 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-658-03123-7. www.springer.com

Henrike Terhart: Körper und Migration. Eine Studie zu Körperinszenierungen junger Frauen in Text und Bild.
Transcript Verlag, 2014. 29,99 €. ISBN 978-3-8376-2618-6. www.transcript-verlag.de

Koray Yılmaz-Günay / Freya-Maria Klinger: Realität Einwanderung. Kommunale Möglichkeiten der Teilhabe, gegen Diskriminierung. Crashkurs Kommune 9.
VSA Verlag, 2014. 7,50 €. ISBN 978-3-89965-584-1. www.vsa-verlag.de

Bundeszentrale für politische Bildung, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (Hg.): Aus Politik und Zeitgeschichte. Rassismus und Diskriminierung. (APuZ 13-14/2014)  März 2014. ISSN 0479-611 X. Kostenlos abrufbar unter www.bpb.de 

Ahmet Toprak: Türkeistämmige Mädchen in Deutschland. Erziehung - Geschlechterrollen - Sexualität.
Lambertus Verlag, März 2014. 23,90 €. ISBN 978-3-7841-2450-6. www.lambertus.de